• ANSICHT

SUCHEN



 
 
LEGENDE
Interner Link
Externer Link
Download Link
Definition

Definition

International

International agierenden Großkunden bietet der Volkswagen Konzern einen zentralen und markenübergreifenden Ansprechpartner für flotten- und fuhrparkbezogene Angelegenheiten: die Volkswagen Group Fleet International.

Um als internationaler Großkunde betreut zu werden, gilt als Richtwert ein Flottenbestand von etwa 2.500 Fahrzeugen sowie eine jährliche Abnahme von 300 weiteren Fahrzeugen. Darüber hinaus sollten Sie mit Ihrem Fuhrpark in mindestens drei Ländern aktiv sein.


Internationale Ansprechpartner

Deutschland

In Deutschland sind Sie Großkunde, wenn Sie über eine Flotte von 15 oder mehr Fahrzeugen verfügen und Ihr jährlicher Bedarf zumindest fünf Fahrzeuge beträgt. Damit erfüllen Sie die Voraussetzungen, um einen Großkunden-Vertrag abzuschließen, mit dem weitere Vorteile verbunden sind. Auch Sonderkunden – etwa Fahrschulen, Landesbehörden, Pflegedienste oder Taxi-Unternehmen erhalten spezielle Konditionen.

Der Status Großkunde ermöglicht Ihnen national und über Landesgrenzen hinaus den Bezug von Neufahrzeugen der Marken Volkswagen, Audi, Škoda, Seat und Volkswagen Nutzfahrzeuge. Da jedes Unternehmen unterschiedlich aufgestellt ist und individuell im Markt agiert, lässt sich an dieser Stelle kein pauschales Angebot für alle Großkunden darstellen. Details zu Konditionen, Leistungen und Vorteilen, die exakt auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten sind, erfahren Sie bitte im direkten Kontakt mit unseren Ansprechpartnern.

Ansprechpartner